w_DSC8009

Über Mich

Hallo :)

Ich bin André Groß und wurde irgendwann Mitte der 80er geboren, als die Mosel, ein paar hundert Meter neben mir, zugefroren und still da lag. Nachdem ich dann in einem beschaulichen, kleinen, Örtchen im Hunsrück aufwuchs und meinen Realschulabschluss in der Tasche hatte, machte ich mich auf in die weite Welt.

Doch schon nach kurzer Reisezeit, genauer gesagt in Koblenz, blieb ich an einem riesigen, magentafarbenen "T" hängen und machte eine Ausbildung zum IT-SystemElektroniker bei der Koblenzer Deutschen Telekom AG.

Mir bereitet mein gelernter Beruf zwar sehr viel Spass, jedoch füllte er mich nicht so aus, wie ich es mir vorstellte, wodurch ich mich gezwungen sah, neue Wege zu gehen. Großen Schrittes bewegte ich mich dann schleunigst wieder in die Schule und startete den Versuch mein Abitur nach zu holen. Einfach war es nicht, nach einer Ausbildung sich wieder an eine Bank zu setzen, doch hat es sich gelohnt, denn zwei Jahre später bekam ich meinen Abschluss.

In meinem jugendlichen Leichtsinn beschloss ich in Mainz Physik zu studieren, wo ich noch heute sitze und meiner Tage fristend, mich an meinem Schreibtisch sitzend, durch die unendlichen weiten des Universums streife.

Auf meinen Wegen entdeckte ich wie Stahl die Luft erzittern lässt (Gitarre), Drachen die Kraft des Windes nutzen (Kiteboarden), Silber das Licht einfängt (Fotografie), die Fingerkraft aus dem Unterarm entsteht (Klettern) und viele andere tolle Sachen.

Mittlerweile studiere und arbeite ich an der Mainzer Uni im Institut für Informatik. Ich beschäftige mich mit Computergrafik, algorithmischer Geometrie, Datenassimilation von Klimadatensätzen und experimentiere im Bereich der autonomen Robotik.

Aber genug von mir, schaut euch die schönen Bilder an, oder lest die wundervollen Artikel 😉

Kommentare

kommentiert

Powered by Facebook Comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: